Thiel CS 3.7

Gegenüber klassischen Reflex-Konstruktionen hat die Thiel-Lösung vor allem zwei Vorteile: Es können sich mangels Rohr keine Strömungsgeräusche bilden und auch keine unerwünschten Grund- und Mitteltonanteile aus dem Boxeninneren nach außen kommen. Wer einwendet, dass damit auch moderne Reflexabstimmungen kaum Probleme haben, unterschätzt Thiels Gründlichkeit: Die 3.7 fühlt sich rundherum an, als wäre sie aus einem Stück Panzerplatte gefräst, und das Wasserfall-Diagramm, das eventuelles Nachschwingen darstellt, ist leer wie die Weiten der Thiel-Heimat Kentucky.